omniVIT Halstabletten enthalten den natürlichen mineralischen Inhaltsstoff Alaun (Aluminiumkaliumsulfat), der durch seine zusammenziehende Wirkung zur Keimverminderung, zur Förderung der Wundheilung und zur Schmerzlinderung führt.

Vorteile

  • lindert Halsbeschwerden
  • bei leichten Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut
  • Eukalyptus-Geschmack
  • mit Alaun
  • zuckerfrei

 

Inhalt

30 Lutschtabletten

Details zum Produkt

Zusammensetzung

1 Halstablette enthält 1 mg Aluminiumkaliumsulfat 12 H20.

Sonstige Bestandteile: Sorbitol, Magnesiumstearat, Aroma.

Wann werden Halstabletten angewendet?

Bei leichten Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut, sowie bei Aphthen (punktförmige Entzündungen der Mundschleimhaut).

Hinweise:

Patienten mit bekannter Zuckerunverträglichkeit (z. B. Fructoseintoleranz), Morbus Alzheimer, Parkinsonsyndrom sowie dialysepflichtige Personen sollen Halstabletten nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden. In sehr seltenen Fällen kann das enthaltene Sorbitol abführend wirken.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit

Zur Anwendung dieses Medizinproduktes in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor.

Daher sollte in diesen Fällen vor der Anwendung von Halstabletten Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

Dosierung und Art der Anwendung

Bis zu 8 x täglich 1 Tablette lutschen.

Tritt nach 3-tägiger Anwendung keine Besserung ein, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Verfalldatum und Lagerung

Das Verfalldatum ist auf der Faltschachtel und dem Blister aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Die Lutschtabletten sind trocken und nicht über 25 °C zu lagern.

Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Inhalt

30 Lutschtabletten

Hersteller

Dr. Kleine Pharma GmbH, Opalstraße 1, D-33739 Bielefeld

Stand der Information: 2015.11

PDF Beipackzettel

4 kb | PDF
Download Beipackzettel Halstabletten
omniVIT | PENNY-Markt GmbH
Hersteller: Dr. Kleine Pharma GmbH, Opalstraße 1, D-33739 Bielefeld
Nach oben