omniVIT Fett-Binder enthält Lipoxitral, einen patentierten, pflanzlichen Ballaststoffkomplex sowie die essentiellen fettlöslichen Vitamine A, D und E. Lipoxitral ist in der Lage, einen Teil der Nahrungsfette in Form eines Fett-Faser-Komplexes zu binden. Es bildet sich ein stabiles Gel, das nicht resorbiert wird, sondern den Körper auf natürliche Weise wieder verlässt.

Eine patentierte Kapseltechnologie sorgt dafür, Lipoxitral und die fettlöslichen Vitamine gezielt nacheinander freizusetzen, um zuerst eine effektive Fettbindung und anschließend eine optimale Vitaminresorption zu gewährleisten.

Bei Anwendung in Verbindung mit einer kalorienarmen Ernährungsweise und ausreichender körperlicher Bewegung ist omniVIT Fett-Binder ein wirksames Mittel zur allgemeinen Gewichtskontrolle und zur Vorbeugung und Behandlung von übermäßigem Körpergewicht. Zusätzlich wird der Körper mit den Vitaminen A, D und E versorgt.

Der Wirkstoff Lipoxitral wird aus 100 % natürlichem Pflanzenextrakt hergestellt. omniVIT Fett-Binder enthält keine Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs und keine Zusätze aus künstlichen Farbstoffen, Aromen, Salz oder Konservierungsstoffen. Weitere Informationen zu Lipoxitral finden Sie unter www.lipoxitral.com

Nicht empfohlen für Kinder unter 12 Jahren. Die Einnahme des Produktes bei Kindern zwischen 12 und 18 Jahren sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Verwenden Sie dieses Produkt nicht während der Schwangerschaft, Stillzeit oder bei Untergewicht (BMI unter 18,5).

Vorteile

  • natürlicher Rohstoff
  • klinisch erprobter Wirkstoff
  • keine Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs

 

Inhalt

28 Tabletten

Details zum Produkt

Über Fett-Binder

MEDIZINPRODUKT

Klinisch erprobter Wirkstoff plus Vitamin A, D und E

Fett-Binder enthält Lipoxitral, einen patentierten pflanzlichen Ballaststoffkomplex, sowie die essentiellen fettlöslichen Vitamine A, D und E. Bei Fett-Binder dient eine patentierte Kapseltechnologie dazu, Lipoxitral und die fettlöslichen Vitamine gezielt nacheinander freizusetzen, um zuerst eine effektive Fettbindung und anschließend eine optimale Vitaminresorption zu gewährleisten. Fett-Binder ist reich an viskosen Fasern und hat eine große Bindungsaffinität für Fette. Klinische Prüfungen haben gezeigt, dass Fett-Binder bis zu 26,6 % der Nahrungsfette im Körper bindet.

In umfangreichen klinischen Prüfungen wurde gezeigt, dass die Verringerung der Aufnahme von Nahrungsfetten zu einer niedrigeren Kalorienaufnahme und in der Folge zu einer Gewichtsabnahme führt. Ein nachhaltiger Gewichtsverlust von nur 5 bis 10 % hat sich als ausreichend erwiesen, um Störungen aufgrund von Fettsucht und Diabetes zu bessern.

Zusammen mit einer kalorienreduzierten Diät und angemessener körperlicher Aktivität kann Fett-Binder aufgrund seiner Fettbindungseigenschaften zu einer allgemeinen Gewichtskontrolle und zur Vorbeugung und Behandlung von übermäßigem Körpergewichts beitragen und ergänzt den Körper zusätzlich mit den lebenswichtigen Vitaminen A, D und E.

 

Hauptvorteile von Fett-Binder

Rasche und dauerhafte Fettbindung

Fett-Binder bindet Nahrungsfette im Magen. Dabei entsteht ein Fett-Faser-Komplex. Gleichzeitig bildet sich ein stabiles Gel, das den Komplex vollständig umhüllt und stabilisiert. Wichtig ist dabei, dass der Komplex nach der Bildung des Gels keine Beeinträchtigung mehr durch die zwischen Magen und Dünndarm eintretende pH-Änderung erfährt. Der Fett-Faser-Komplex mit dem unverdauten Fett kann im Dünndarm nicht resorbiert werden und wird mit dem Stuhl auf natürlichem Wege ausgeschieden.

Weitere Vorteile
  • Unterstützt die Verringerung des Hungergefühls: Durch seine leicht sättigende Wirkung kann Fett-Binder die Verringerung des Hungergefühls unterstützen.
  • Hilft den Appetit zu vermindern: Durch Fett-Binder kommt es zu einer Erhöhung der Viskosität des Mageninhalts, die zu einer verzögerten Entleerung des Mageninhalts beitragen kann. Dies kann zu einer Verlängerung des Sättigungsgefühls beitragen.
  • Versorgt mit lebenswichtigen Vitaminen: Fett-Binder liefert einen wertvollen Beitrag zur Ergänzung des Körpers mit den fettlöslichen Vitaminen A, D und E. Dabei trägt die maximale Tagesdosis von 6 Tabletten dazu bei, den empfohlenen Bedarf zu decken.
Zusammensetzung

Eine Tablette enthält:

Wirkstoff: Lipoxitral, ein patentierter Ballaststoffkomplex aus organischen pflanzlichen Stoffen.

Hilfsstoffe: Mikrokristalline Cellulose, Tricalciumphosphat, Magnesiumstearat, Croscarmellose Natrium.

Sonstige Inhaltsstoffe: Vitamin A-Azetat (Retinol), Vitamin D3 (Cholecalciferol) und Vitamin E-Azetat (alpha-Tocopherol).

Der Wirkstoff Lipoxitral wird aus 100 % natürlichem und biozertifiziertem Pflanzenextrakt hergestellt.

Weitere Informationen zu Lipoxitral finden Sie unter www.lipoxitral.com.

Fett-Binder enthält keine Bestandteile tierischen Ursprungs. Es enthält keine Zusätze aus künstlichen Farbstoffen, Aromastoffen, Salz oder Konservierungsmittel.

Verzehrsempfehlung
  • Unmittelbar nach der Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit schlucken (siehe Dosierungsempfehlung).
  • Nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag einnehmen.
Allgemeine Vorsichtsmaßregeln

Fett-Binder ist gut verträglich und ist für die langfristige Anwendung geeignet. Bei der Anwendung sind die üblichen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  • Nicht empfohlen für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren. Die Einnahme des Produktes bei Kindern zwischen 12 und 18 Jahren sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.
  • Verwenden Sie dieses Produkt nicht, wenn Sie planen schwanger zu werden, während der Schwangerschaft, Stillzeit oder bei Untergewicht (Body-Mass-Index unter 18,5).
  • Nehmen Sie Fett-Binder nicht innerhalb von 2 Stunden vor oder nach Einnahme fettlöslicher Medikamente wie beispielsweise orale Kontrazeptiva  (Antibabypille) oder eines fettlöslichen Vitaminpräparats.
  • Fett-Binder enthält Spuren von Oxalsäure, die auch in vielen anderen grünen Gemüsen vorkommt. Falls Sie an einer Nierenerkrankung oder Nierensteinen leiden, sollten Sie die Einnahme dieses Produktes vermeiden.
  • Fett-Binder enthält Vitamin A (Retinol). Fett-Binder sollte nicht eingenommen werden, wenn Sie
    – schwanger oder wahrscheinlich schwanger sind
    – einmal in der Woche Leber oder leberhaltige Produkte essen und zusätzlich Vitamin A-reiche Nahrungsmittel zu sich nehmen
    – ein erhöhtes Osteoporose-Risiko haben (Frauen in den Wechseljahren, ältere Menschen).
  • Bitte wenden Sie sich vor der Einnahme von Fett-Binder an einen Arzt oder Apotheker, falls
    – Sie Diabetiker sind, weil dieses Produkt die Esslust durch Ausgleich des Blutglukosespiegels senkt. Diabetiker müssen möglicherweise die tägliche Diabetesbehandlung anpassen, um einen hypoglykämischen Anfall (Insulinschock) zu verhindern
    – Sie cholesterinsenkende Medikamente anwenden
    – bei Ihnen ein medizinisch relevanter Zustand besteht.
  • Da Fett-Binder Ballaststoffe enthält, wird empfohlen, täglich mindestens 8 Glas Wasser zu trinken, um möglichen Verstopfungserscheinungen und Magenbeschwerden vorzubeugen. Sollte einer dieser Zustände anhaltend auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Das Auftreten von Nebenwirkungen ist sehr selten(≤ 0,01 %). Die berichteten Nebenwirkungen waren typisch für Nahrungsmittelallergien wie Hautausschlag, Juckreiz und leichte Magen-Darm-Beschwerden. In solchen Fällen sollte die Behandlung unterbrochen werden.
Aufbewahrung

Nicht über 25 °C und trocken aufbewahren.

  • Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
  • Verfalldatum: Siehe Faltschachtel und Blisterstreifen.
Optimaler Nutzen mit Fett-Binder

Um den besten Nutzeffekt mit Fett-Binder zu erreichen, empfehlen wir folgendes:

Ihr Ziel Empfehlung
Köpergewicht senken
  • Nehmen Sie nach jeder Hauptmahlzeit 2 Tabletten Fett-Binder ein.
  • Nach fettreichen Mahlzeiten können Sie 3 Tabletten einnehmen.
Bestehendes Körpergewicht beibehalten und das allgemeine Wohlbefinden verbessern
  • Nehmen Sie nach jeder Hauptmahlzeit 1– 2 Tabletten Fett-Binder ein.
  • Nach fettreichen Mahlzeiten können Sie 3 Tabletten einnehmen.

Hinweis:

Pro Tag dürfen höchstens 6 Tabletten eingenommen werden.

Die Einnahme von Fett-Binder ist ein wichtiger Schritt zur Gewichtskontrolle und wirkt am besten in Verbindung mit einem Gesamtplan zur Kontrolle des Körpergewichts. Eine effektive Gewichtskontrolle erfordert eine langfristige Perspektive und sollte in Verbindung mit einem Ernährungsplan und einem aktiven Bewegungsprogramm sowie einer gesunden Lebensweise umgesetzt werden.

Beurteilung des Bedarfs für eine Reduktion des Körpergewichts

Gemäß der Klassifikation der Weltgesundheitsbehörde (WHO) dienen drei Hauptparameter zur Beurteilung des Körpergewichts:
der Body-Mass-Index (BMI), der Taillenumfang und Risikofaktoren für Erkrankungen und Zustände, die mit Fettleibigkeit verbunden sind.

Body-Mass-Index (BMI)

Der BMI ist ein zuverlässiges Maß für das Gesamtkörperfett.

Es besteht ein Zusammenhang zwischen diesem Wert und dem Erkrankungsrisiko.

Body-Mass-Index (BMI) = Körpergewicht (in Kilogramm): Körpergröße (in Metern)2

BMI (kg/m2) Klassifizierung Hinweise
Unter 18,5 Untergewicht Gewichtszunahme wird empfohlen.
18,5 – 24,9 Normalgewicht Es ist wichtig, das Gewicht zu halten.
25,0 – 29,9 Übergewicht Gewichtsreduktion oder zumindest keine weitere Zunahme des Körpergewichts wird empfohlen.
30,0 und höher Fettleibigkeit Gewichtsreduktion zur Verbesserung des Gesundheitszustands wird empfohlen.

Der BMI gilt bei Männern und Frauen gleichermaßen, aber es gibt einige Einschränkungen:

  • Bei Sportlern und sonstigem muskulösem Körperbau kann der Körperfettanteil zu hoch geschätzt werden.
  • Bei Senioren und Menschen mit reduzierter Muskelmasse kann der Körperfettanteil unterschätzt werden.

Taillenumfang

Bestimmen Sie den Taillenumfang mit einem Maßband, das eng an der Taille anliegt. Der gemessene Wert ist ein gutes Maß für den Bauchfettanteil, der als weiterer wichtiger Indikator für das Risiko von Herzerkrankungen und anderen gewichtsabhängigen Krankheiten angesehen wird.

Tailienumfang Erhöhtes Risiko Hohes Risiko
Männer 94 cm Über 102 cm
Frauen 80 cm Über 88 cm
Sonstige Informationen

Hersteller:

Dr. Kleine Pharma GmbH, Opalstraße 1, D-33739 Bielefeld

Stand der Information: August 2015

PDF Beipackzettel

4 kb | PDF
Download Beipackzettel Fett-Binder
omniVIT | PENNY-Markt GmbH
Hersteller: Dr. Kleine Pharma GmbH, Opalstraße 1, D-33739 Bielefeld
Nach oben